Weg Es gibt einen Weg der Entwicklung.
Wenn ich fühle, dass ich ihn nicht gehen will,
gehe ich ihn unter keinen Umständen.
Um diese Klarheit zu haben,
braucht es Entschiedenheit
und ein bewusstes Leben.
Nur dann weiß ich, dass ein Weg nur ein Weg ist,
und dann ist es keine Schande,
ihm nicht zu folgen, wenn es mein Herz sagt.
(Waldefried Pechtl)




DER WEG DURCHS LEBEN
Selbsterfahrung und Lebensbegleitung mit systemisch-dialogischer Aufstellungsarbeit


Mit der Geburt, dem Beginn unseres Lebensweges, werden wir Teil eines Systems - unserer Familie. Bewusst und unbewusst erleben wir unser Eingebundensein in der Familie und deren Beeinflussung auf unser Handeln und Fühlen.
In der Aufstellungsarbeit betrachten wir dieses Eingebundensein und unsere gegenseitige Bezogenheit innerhalb der Familie oder anderen Zusammensetzungen wie Berufsgruppen, Organisationen, Institutionen. Aber auch über unsere innere Beziehungsgestaltung rund um ein Symptom, ein Problem oder unsere Gefühle können wir neue Sichtweisen erkunden.
"Im Raum gestellt" zeigt sich das Beziehungsgefüge in seinen wesentlichen Aussagen. Es weist in seiner unmittelbar sichtbaren, hörbaren und spürbaren Prägnanz auf mögliche Lösungs- und Veränderungsschritte hin.
Wir können so den für uns guten Platz im System erkennen, den Ort, der Frieden möglich macht, uns die Kraft und Kompetenz belässt und uns neue Sichtweisen erschließt.


Aufstellung auf Bestellung

Aufstellungsleitung: Margareta Lindinger

Seminarzeiten und Termin nach Vereinbarung
Seminarbeitrag: € 60,--/Stunde (MwSt-frei) für AufstellerIn (RepräsentantInnen: kein Beitrag)
Voraussetzung:
Persönliches Vorgespräch (Information, Anliegenklärung)

Termine auf Anfrage bzw. nach Vereinbarung



Jahresgruppe 2018/2019

Seminarleitung: Margareta Lindinger


Termine:

Dienstag, 11.9.2018, 9.10., 13.11., 11.12., 15.1.2019, 12.2., 12.3., 9.4., 14.5., 11.6. und 9.7.2019
jeweils von 19.00 - 22.00 Uhr

Ort:
Institut für systemische und energetische Beratung
4400 Steyr, Preuenhueberstraße 2 / 2. Stock

Seminarbeitrag: € 195,-- (MSt-frei), zu bezahlen am ersten Seminarabend, nach Vereinbarung auch in Teilbeträgen möglich

Anmeldung bis 7. September 2018:

Telefonisch oder per mail: margareta.lindinger@liwest.at
0043 - (0)7252 47673 oder mobil: 0043 - (0)664 4501800